Serviceintervallanzeige

Hier die Anleitung, wie man die Service Intervall Anzeige nach eigenem Ölwechsel selbst zurückstellen kann:

Die Anzeige für das flexible Service-Intervall (Zeit und Kilometer) kann über den Instrumentenzusammenbau zurückgesetzt werden.
Das Motorsteuergerät steht mit dem Instrumenten-Zusammenbau in Verbindung.

Hier zunächst die verschiedenen Service Intervall Anzeigen je nach Modell:

Adam A
Astra J
Meriva B
Insignia A

Agila A
Agila B,
Corsa C
Corsa D
Combo
Tigra B
Meriva
Astra G
Astra H
Zafira B
Vectra C
Signum

Antara

Opel GT

Anleitungen bitte unterscheiden je nach Modell:

Agila-A, Meriva, Astra-G, Astra-H, Zafira-B, Vectra-C / Signum ohne Z 19 DT und Z 19 DTH

1. “Zündung AUS”. Das Display im Instrument muss den Tageswegstreckenzähler zeigen.
2. Tageskilometerknopf drücken und halten.
3. “Zündung EIN” und noch für mindestens 10 Sekunden den Tageskilometerknopf gedrückt halten, bis die Service-Intervall-Anzeige umspringt.
4. Nach 10 Sekunden zeigt das Display im Instrument das Symbol mit der maximalen Laufleistung (bis zu 30.000 km) bzw. “InSP” für 2 Sekunden an.
5. Nach erfolgreicher Rücksetzung wird im Display der Text “- - -” bis zum Loslassen des Stellknopfes angezeigt. Danach erscheint wieder die Wegstrecken- bzw. die Uhrzeit-Anzeige.

Astra-H, Zafira-B, Vectra-C / Signum nur Motorcodes Z19DT, Z19 DTL und Z19 DTH
1 “Zündung AUS”. 
2 Tageskilometerknopf kurz drücken, das Display im Instrument zeigt den Wegstrecken- und Tageswegstreckenzähler an.
3 Tageskilometerknopf drücken und halten, nach ca. 3 Sekunden erscheint die Service-Intervall-Anzeige.
4 Tageskilometerknopf weiterhin gedrückt halten, zusätzlich Bremspedal treten, beides halten.
5 “Zündung EIN”. Den Tageskilometerknopf gedrückt und das Bremspedal gedrückt halten, im Display wird “InSP - - -” blinkend angezeigt. 
Beides weiter halten, bis die Service-Intervall-Anzeige umspringt.
6 Nach ca. 10 Sekunden wird im Display die maximale Laufleistung (“InSP” 30.000 km) angezeigt. Das Service-Intervall wurde zurückgesetzt.

Corsa-C / Combo, Corsa-D, Tigra-B
1. “Zündung AUS”.
2. Tageskilometerknopf drücken und halten, nach ca. 3 Sekunden erscheint die Service-Intervall-Anzeige (“InSP O”).
3. Tageskilometerknopf gedrückt halten und zusätzlich das Bremspedal treten, beides halten.
4. “Zündung EIN”. Den Tageskilometerknopf gedrückt und das Bremspedal getreten halten, im Display wird “InSP- - - -” blinkend angezeigt.
Beides weiter halten und warten, bis die Service-Intervall-Anzeige umspringt.
5 Nach ca. 10 Sekunden wird im Display die maximale Laufleistung (InSP 30.000 km) angezeigt. Das Service-Intervall wurde zurückgesetzt.

Agila-B
1. “Zündung EIN”.
2. Taste “Mode” drücken bis das Display im Instrument den Tageswegstreckenzähler “A” oder “B” zeigt.
3. “Zündung AUS”.
4. Taste ”Uhr” gedrückt halten und “Zündung EIN” (Klemme 15), Taste weiterhin gedrückt halten bis im Display die Anzeige “InSP” blinkt.
5. “Zündung AUS”.

Eine versehentlich zurückgestellte Service-Anzeige kann nicht wieder vom Opel-Händler zurückgesetzt werden !

Antara
1. ”Zündung EIN”.
2. Gaspedal innerhalb von 5 Sekunden 3-mal voll durchtreten.
3. Zündschlüssel auf Stellung “LOCK” drehen.

Opel GT
1. ”Zündung EIN”.
2. Informationstaste und Rückstelltaste gleichzeitig drücken.
3. Menüpunkt Ölzustand (o.ä.) aufrufen.
4. Rückstelltaste gedrückt halten, bis im Display “ACKNOWLEDGED” 1) erscheint.
5 Zündschlüssel auf Stellung “LOCK” drehen.

Astra-J, Insignia, Meriva-B
1. ”Zündung EIN”.
2 “Menu”-Taste am Blinkerhebel betätigen.
3 Einstellrad am Blinkerhebel betätigen und Menüpunkt “Fahrzeug-Informationsmenü” aufrufen.
4 Einstellrad am Blinkerhebel betätigen und Menüpunkt “Oil-Life System” auswählen.
5 Taste “SET/CLR” am Blinkerhebel betätigen und zusätzlich das Bremspedal treten


Astra-J, Insignia, Adam-A mit Service-Tool-GDS
1. "Moduldiagnose" auswählen
2. "Motorsteuergerät" auswählen
3. "Konfiguration / Reset Funktionen" auswählen
4. "Motoröllebensdauer zurücksetzen" auswählen
5. "Bestätigungstaste drücken, um den Vorgang zu starten" ausführen
6. "Erfolgreich durchgeführt" bestätigen
7. Zündung ausschalten und bestätigen
8. Zündung einschalten und bestätigen

Achtung: Eine versehentlich zurückgestellte Service-Anzeige kann nicht wieder vom Opel-Händler zurückgesetzt werden !
Das Motorsteuergerät bekommt ein Signal und der “Ölzustand” wird auf 100% gesetzt. Damit wird das Motorsteuergerät und das Instrument zurückgesetzt.
Vor Rückstellung der Motoröllebensdauer unbedingt Ölwechsel auch durchführen, ansonsten kann es zu einem Motorschaden kommen.