PACE 2022

PACE - Das neue Strategieprogramm von Opel



Die vier Ansatzpunkte im neuen Strategiepapier   © Opel Automobile GmbH

  • Rückkehr in die Profitabilität ab 2020: Zwei Prozent wiederkehrende operative Marge, positiver operativer Cashflow
  • Gewinnschwelle soll zukünftig bereits mit 800.000 Fahrzeugen erreicht werden
  • Elektrifizierung und Führungsrolle bei CO2-Werten: Alle Modellreihen bis 2024 elektrifiziert
  • Effizienz für Produktions- und Logistikkosten sowie das Lohnkosten-Umsatz-Verhältnis soll Benchmark-Niveau erreichen
  • Klare Absicht: Alle Werke sollen erhalten bleiben und modernisiert werden; betriebsbedingte Kündigungen sollen vermieden werden
  • Forschungs- und Entwicklungszentrum in Rüsselsheim wird zu einem globalen Kompetenzzentrum für die Groupe PSA
  • Absatzmöglichkeiten erweitern: Nutzung weltweiter Export-Chancen für Opel sowie Ausbau des Opel/Vauxhall-Geschäfts mit leichten Nutzfahrzeugen
  • Strategieplan PACE! wird jetzt umgesetzt, um das volle Leistungspotenzial von Opel/Vauxhall freizusetzen und den Weg zu einer nachhaltigen Zukunft zu ebnen

Auszug aus Pressemitteilung Opel vom 09.11.2017